Die Schattenseiten des Screenings

22.07.08

Resolution: Meine Brust gehört mir!

Für die Politik ist es ein Meilenstein in Sachen Präventionsmedizin: Die Einführung
eines bundesweiten Früherkennungsprogramms für die Krebsart Nummer 1 bei Frauen, den Brustkrebs. Spätestens im Sommer 2008 soll die letzte von 94 geplanten Screening-Einheiten ihre Arbeit aufnehmen. Dadurch wird sichergestellt, dass zumindest alle Frauen in der Altersgruppe zwischen 50 und 69 Jahren Zugang zu einem strukturierten Brustkrebsfrüherkennungsprogramm mit europäischen Qualitätsniveau haben.

Doch dieses Früherkennungsprogramm hat auch Schattenseiten. mamazone– Deutschlands aktivste Brustkrebs-Selbsthilfegruppe deckt sie auf.
Unterzeichnen auch Sie die mamazone-Resolution Meine Brust gehört mir!