27. Avon-Lauf in Berlin: 15.400 Frauen laufen gegen Brustkrebs

10.05.10

Der 27. Avon- Frauenlauf konnte am 9. Mai 2010 mit einem neuen Teilnehmerrekord aufwarten: 15.425 Teilnehmerinnen gingen an den Start, um ein sportliches Signal im Kampf gegen Brustkrebs zu setzen.

Auf reges Besucherinteresse stießen auch der mamazone Info-Stand und das mamazone-Mobil. Interessierte Frauen aller Altersgruppen nutzen die Chance, am Brustmodell ihre Tastsensibilität zu testen und sich über die Möglichkeiten der Früherkennung und Behandlung von Brustkrebs zu informieren. Der neue mamazone-Ratgeber: "Was Sie als Frau über die Früherkennung von Brustkrebs wissen sollten" war schnell vergriffen, ebenso die Anleitung zur Selbstuntersuchung der Brust.

Wie schon in den Vorjahren spendete Avon je einen Euro des Teilnehmerbetrags der Läuferinnen für den Härtefonds der Berliner Krebsgesellschaft und mamazone e.V.  Den so erzielten Betrag hat Avon nochmals kräftig aufgestockt, so dass J Mark Duncan, Geschäftsführer Avon Deutschland, der Berliner Krebsgesellschaft vor Ort einen Scheck über 20.000 Euro übergeben konnte. Die Scheckübergabe an mamazone erfolgt zusammen mit der offiziellen Übergabe des mamazone-Mobils im Juni.