Mammographie-Screening: Ein Erfolg mit Fragezeichen

21.05.10

Seit Juli 2008 ist das Mammographie-Screening zur Früherkennung von Brustkrebs bundesweit etabliert. In einer gemeinsamen Presseerklärung zogen jetzt Bundes-gesundheitsministerium, Bundesumweltministerium und die Kooperationsgemeinschaft Mammographie Bilanz. Das „modernste und größte Brustkrebs-Früherkennungs-programm weltweit ist erfolgreich auf den Weg gebracht“, so das gemeinsame Fazit. Das noch einiges zu tun ist, ist in Deutschland Frauen jeder Altersgruppe Zugang zu einer qualifizierten Brustkrebs-Früherkennung haben, beleuchtet mamazone Vorstandsmitglied Annette Kruse-Keirath hier in diesem Kommentar.