Die Bayerische Landtagspräsidentin Barbara Stamm besuchte am Samstag, 15.10.201, das "Projekt Diplompatientin" im Augsburger Klinikum

15.10.11

Bewegend und auch humorvoll war der Besuch von Landtagspräsidentin Barabara Stamm beim Wissenschaftskongress "Projekt Diplompatientin" von mamazone e.V. am Samstag, 15.10.2011, im Augsburger Klinikum.

Die ehemalige Brustkrebspatientin sprach vor etwa 200 Frauen mit ebendieser Diagnose sowie einigen Ärzten und Ehrengästen. Darunter auch Augsburgs Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl und seine Lebensgefährtin.

Frau Stamm berichtete von ihrer Krankheitsgeschichte und von der wichtigen Hilfe, die sie durch mamazone e.V. erfahren hatte. Ihr Dank richtete sich an die vielen aktiven, ehrenamtlichen "mamazonen", die in Augsburg und vielen anderen deutschen Städten Frauen mit der Diagnose Brustkrebs zur Seite stehen und sie mit dem nötigen Wissen im Kampf gegen die tödliche Krankheit ausstatten. Außerdem dankte sie dem Augsburger Klinikum für seine engagierte Zusammenarbeit mit der Patientinnen-Initiative, die dort jedes Jahr den mehrtägigen Wissenschaftskongress "Projekt Diplompatientin" veranstaltet. Im Anschluss an die Grußworte verfolgte das prominente mamazone-Mitglied einen Vortrag aus dem Kongressprogramm.