Frauen-Fitness für mamazone: Curves Deutschland spendet 12.000 €

06.01.12

Mittlerweile ist es schon eine gute Tradition: Im Brustkrebsmonat Oktober engagieren sich die Curves Clubs in Deutschland und weltweit, um Frauen zu helfen, die an Brustkrebs erkrankt sind

Im Rahmen der diesjährigen Spendenaktion sammelte die weltweit größte Frauenfitnesskette mit über vier Millionen Mitgliedern  insgesamt über eine Million Euro für Brustkrebspatientinnen. Clubs aus mehr als 90 Ländern beteiligten sich an der Aktion. Im Rahmen besonderer Curves-Einstiegsangebote mit gesenkten Aufnahmepauschalen spendeten neue und bestehende Curves-Mitglieder unterschiedliche Beträge zugunsten einer nationalen Brustkrebsorganisation.

Allein die deutschen Curves Clubs sammelten knapp 12.000 Euro. Mit diesem Geld unterstützt Curves in diesem Jahr zum fünften Mal die Arbeit von mamazone. Die großzügige Spende wird für die Produktion eines Videos zur Brustkrebsfrüherkennung verwendet. Frauen sollen dafür sensibilisiert werden, wie wichtig es ist, an Früherkennungsuntersuchungen teilzunehmen und welche Methoden zur Früherkennung zur Verfügung stehen. Das Video wird nach seiner Fertigstellung nicht nur auf der mamazone Homepage, sondern auch auf der Website von Curves online zu sehen sein.

Die Curves Clubs leisten aber nicht nur einen finanziellen Beitrag zur Brustkrebsprävention. Auch das 30-minütige Ganzkörper-Fitnessprogramm ist ein Aktiv-Posten, um das Risiko für eine Brustkrebserkrankung zu senken und den Körper in Form zu bringen. Zahlreiche Studien konnten nachweisen, dass sich durch regelmäßige körperliche Aktivität – Ausdauersport und Krafttraining – nicht nur die körperliche Leistungsfähigkeit steigern lässt, sondern das Sport und Bewegung auch vorbeugend gegen Brustkrebs und andere Krebsarten wirken.  Das Curves Ganzkörpertraining verbindet Ausdauer- und Krafttraing in idealer Weise: In dem kompakten, speziell für Frauen entwickelten 30-Minuten-Trainingsprogramm wechseln sich gezieltes Muskeltraining an doppelt-positiv arbeitenden Hydraulikgeräten und lockeres Konditionstraining ab. Diese besonders effiziente Mischung von Kraft- und Bewegungstraining hält den Puls auf Konditionstrainingsniveau, wodurch Frauen einen Kalorienverbrauch von bis zu 500 Kalorien pro Training erzielen können. Dreimal wöchentlich über 30 Minuten praktiziert, ist Curves ein wirkungsvolles Fitnessprogramm, das wissenschaftlich erwiesen den weiblichen Stoffwechsel anhebt und auf diese Weise dem Jojo-Effekt nach wiederholten Diäthalten ein nachhaltiges Ende setzt.


Von: Annette Kruse-Keirath