Von Schlüsselgenen, Chemokinen und dem Nutzen eines Glases Rotwein

11.11.13

Die Bänke in den Hörsälen des Klinikum Augsburg waren wieder brechend voll. Rund 500 Patientinnen aus Deutschland, Österreich und Italien waren wieder angereist, um in der Zeit vom 31.10. bis 03.11. 2013 in Augsburg am Kongress „Projekt Diplompatientin“ teilzunehmen.

Die Brustkrebs-Uni fand in diesem Jahr zum 13. Mal statt. Eine Tradition der Wissensvermittlung an Brustkrebspatientinnen, auf die mamazone - Frauen und Forschung gegen Brustkrebs e.V. stolz sein kann.

Lesen Sie hier eine Zusammenfassung von Gertrud Rust, Vorstand mamazone e.V.