Expertendiskussion zum Thema Nachsorge

16.01.14

Internationale Experten und drei Patientinnen-Vertreterinnen diskutieren, ob die Nachsorge von heute noch zeitgemäß ist.

In der Ausgabe der Fachzeitschrift „Breast Care“ (2013;8:457-460
(DOI:10.1159/000357586)) diskutieren internationale Experten und drei Patientinnen-Vertreterinnen, ob die Nachsorge von heute noch zeitgemäß ist.

Teilnehmer der Diskussion:

  • Prof. Nancy U. Lin, M.D., Harvard Medical School, Boston (USA)
  • Ursula Goldmann-Posch, mamazone – Frauen und Forschung gegen Brustkrebs e. V., Augsburg
  • Christiane Göschke, Europa Donna Austria, Wien
  • Renate Haidinger, Brustkrebs Deutschland e.V., Hohenbrunn
  • Prof. Dr. med. Ingo Diel, Schwerpunktpraxis für Gynäkologische Onkologie, Mannheim
  • Professor Michael Gnant, M.D., FACS Universität Wien
  • Prof. Dr. med. Wolfgang Janni, Frauenklinik Universitätsklinikum Ulm

Lesen Sie den ganzen Text als PDF oder im Browser unter www.karger.com.