Studie über den Umgang mit der Krebserkrankung

26.04.17

In Heidelberg wird eine Studie durchgeführt, zu der wir als PatientInnen mit wenig Aufwand einen großen Beitrag leisten können. Grundsätzlich besteht die Studie aus einer Querschnitts- und einer Längsschnittbefragung, für die wir Teilnehmer/innen suchen.

Die Querschnittsbefragung richtet sich an Betroffene, deren Erstdiagnose (oder Diagnose von Metastasen oder eines Rezidivs) nicht länger als 2 Jahre zurückliegen und besteht aus dem einmaligen Ausfüllen eines Fragebogens, was auch online gemacht werden kann. Weitere Informationen dazu finden Sie unter umfrage.momentum-projekt.de.

Die Längsschnittbefragung richtet sich an Betroffene, die kurz vor oder am Beginn ihrer Therapie stehen. Für eine Teilnahme müssen Teilnehmer insgesamt 4 (kürzere) Fragebögen ausfüllen und zwei mal sieben Tage einen Bewegungsmesser tragen. Hierfür erhalten sie eine Aufwandsentschädigung von 50€.

Weiteren Informationen finden Sie