AktuellesNews

20 Jahre Engagement für Frauen mit Brustkrebs

mamazone – Frauen und Forschung gegen Brustkrebs e.V. feiert das 20-jährige Jubiläum im Goldenen Saal des Augsburger Rathauses

Mit einem großen Festakt im besonderen Rahmen des Goldenen Saals des Augsburger Rathauses feierte der Selbsthilfeverein mamazone – Frauen und Forschung gegen Brustkrebs e.V. zusammen mit Mitgliedern, Freunden und Unterstützern sein 20-jähriges Jubiläum. Nachdem Vorstandsmitglied Brigitte Welter ein paar eröffnende Worte an das Publikum richtete, sprach Bürgermeisterin Eva Weber von ihrer privaten Berührung mit dem Thema Brustkrebs und die jahrelange enge Zusammenarbeit der Stadt Augsburg mit mamazone e.V.

Die emotionale Festrede von Landtagspräsidentin a.D. Barbara Stamm, berührte die Festgäste. Ihre besondere Bindung zur Vereinsgründerin, der Medizinjournalistin und Buchautorin Ursula Goldmann-Posch, die leider 2016 verstorben ist, und die gemeinsame Brustkrebserkrankung machten sie zusammen stark im Kampf gegen Brustkrebs.

Der Patientinnenpreis „Busenfreund/in“, der jährlich von mamazone e.V. an engagierte Persönlichkeiten im Bereich der Prävention, Behandlung und Forschung von Brustkrebs verliehen wird, konnten Staatsministerin a.D. Prof. Dr. Marion Kiechle und Prof. Dr. Wolfgang Janni, Direktor der Frauenklinik Universitätsklinikum Ulm in Empfang nehmen.

Das Universitätsklinikum Augsburg mit Vorstandsvorsitzenden Prof. Dr. Michael Beyer und Prof. Dr. Christian Dannecker, Chefarzt der Frauenklinik, unterstützt mamazone e.V. seit Beginn. So findet der 3-tägige Patientinnenkongress „Diplompatientin“ mit jährlich rund 250 Teilnehmerinnen und 30 Referenten immer im Universitätsklinikum Augsburg statt.

Das besonders herzliche Miteinander der Mitglieder von mamazone e.V. und das gemeinsame Engagement der Freunde und Unterstützer war den ganzen Abend spürbar. Der anschließende Empfang mit der Fotoausstellung über 20 Jahre mamazone e.V. ließ noch einmal gemeinsame Erinnerungen wach werden und über zukünftige Projekte nachdenken.