AktuellesTermine

2. Dorstener Tag der Brustgesundheit

Am Samstag, den 15. März 2014 findet von 10:00 - 17:00 Uhr der 2. Dorstener Tag der Brustgesundheit statt. Im Rahmen der Frauenkulturtage wird diese Infoveranstaltung für betroffene und interessierte Frauen angeboten.

Ort:
Ev. Gemeindezentrum an der Johanneskirche
neben dem Jüdischen Museum
Südwall 5 - Dorsten



Professor Beuth hält einen Vortrag, „Komplementäre Behandlungsmethoden bei Krebserkrankungen“.

Frau Dr. G. Schlake wird uns die Pathologie etwas näher bringen und verständlicher machen. Außerdem erklärt sie, wem der Genexpressionstest hilfreich sein kann und was er aussagt. Immerhin ist dieser Test eine gute Unterstützung bei der Therapiefindung.

Dieser Tag richtet sich aber auch an gesunde Frauen. So schnell und unverhofft ereilt uns plötzlich die Diagnose. Dieser Tag bietet Antworten auch auf die Fragen:

  • Was kann ich tun, um mich zu schützen? Gibt es die richtige Ernährung? Was bewirkt der Sport?
  • Wie weit muss die Krebsvorsorge gehen? Was hat eine familiäre Krebshäufung in der Familie für Konsequenzen?
  • Wie taste ich meine Brust richtig ab? Ist ein Abtastprogramm eine ausreichende Vorsorge?
  • Bin ich gefährdet, an Brustkrebs zu erkranken?

u.v.m.

Im Foyer wird zeitgleich eine Informationsaustellung angeboten. Santiätshaus, Friseur, Bücherstand, Pharmaunternehmen, mamazone u.s.w. geben Tips „Rund um die gesunde und erkrankte Brust“.

Den Tagesablauf, einen Referentenplan und weitere Informationen finden Sie in unserem Flyer.

Weitere Informationen: