AktuellesTermine

Ganzheitliche Krebs-Therapien: 8. Sonnenweg-Kongress

Am 17. und 18. Oktober sind Experten aus den Bereichen komplementäre Onkologie und Naturheilverfahren beim 8. Sonnenweg-Kongress in Jülich im Rheinland zu Gast. Sie präsentieren neueste Forschungsergebnisse und zeigen Betroffenen den Weg zu einer effektiven Therapie.

 

Unter der Schirmherrschaft von Dietmar Nietan, MdB, haben in diesem Jahr als Referenten u. a. Prof. Dr. Hans Bojar, Prof. Dr. Alexander Herzog, Dr. Friedrich Migeod und Dr. Bernhard Ost ihr Kommen zugesagt. Den Festvortrag zur Eröffnung am Samstag hält Prof. Dr. Holger Wehner. Themen der Vorträge sind z. B. „Wirksame sekundäre Pflanzenstoffe und Vitamine in der komple-mentären Onkologie“, „Intelligente Therapien gegen den Krebs beenden die Ära der klassischen Chemotherapie“ oder „Hyperthermie bei Krebs“. Begleitend gibt außerdem auch einen Yoga-Workshop und eine Wellness-Oase im Programm des Kongresses. In einer Patientensprechstunde besteht die Möglichkeit, Fragen zu internistischen, gynäkologischen oder onkologischen Problemen mit den anwesenden Ärzten und Therapeuten zu besprechen.

 

8. Sonnenweg-Kongress am 17.-18. Oktober 2015:

Termin: 17.-18.10.2015

Ort: Jufa Jülich am Brückenkopfpark, Rurauenstraße 13, 52428 Jülich

Beginn: jeweils 9:00 Uhr

Anmeldung: für die Seminare am 17.10. wird um eine Voranmeldung gebeten, für den Kongress am 18.10. ist keine Voranmeldung erforderlich

Kongressgebühr: GfBK, Sonnenweg-Mitglieder: € 9,- / andere € 12,-

 

Weitere Informationen unter www.sonnenweg-verein.de.