AktuellesTermine

Seminar "Meine Freundin, Mutter, Tochter, Schwester hat Krebs - was kann ich tun?"

Am 09. Mai 2009 findet von 10.00 – 17.00 Uhr im Frauentherapiezentrum München, Güllstr. 3, 80336 München das Seminar "Meine Freundin, Mutter, Tochter, Schwester hat Krebs - was kann ich tun?" statt.

Die Diagnose Krebs verändert das Leben und die Perspektiven schlagartig. Für Angehörige und Freundinnen gilt es - wie für Betroffene - mit schwierigen Situationen und Gefühlen umzugehen: mit den eigenen Ängsten, der Ohnmacht gegenüber der Endlichkeit des Lebens, mit Wut und Traurigkeit oder der Frage "warum sie, warum wir?".

Der Austausch mit gleich gesinnten Frauen in diesem Seminar bringt Verständnis und Erleichterung. Sie lernen wirkungsvolle und einfach anwendbare Strategien für den Umgang mit schwierigen Situationen und Gefühlen kennen.

Neben Entspannungs- und Visualisierungsübungen erleben Sie Strategien aus der Tanz-, Gestalt- und Poesietherapie. um daraus Rituale für Ihren Alltag zu entwickeln. Damit Sie die Lebenslust wieder spüren, die bei der Bewältigung der "Krise" so heilsam ist.

Bitte mitbringen: Schreibzeug, Tagebuch, Decke, Socken

Veranstaltung
9. Mai 2009, 10-17 Uhr inkl. 1 Std. Mittagspause

Veranstaltungsort
Frauentherapiezentrum München, Güllstr. 3, 80336 München

Seminargebühr
60,- Euro

Anmeldung
Frauentherapiezentrum München, Frau Drostel, Telefon 089-747370-15

Weitere Infos
allebenslustagenturde