mamazone e.V.Regionalgruppen

mamazone Ostholstein

Nördlichster Regionalkontakt von mamazone e.V., der für Ihre Anregungen, Erfahrungen und Fragen zur Verfügung steht.

Seit Mitte 2016 ist mamazone auch in Ostholstein persönlich vor Ort - vertreten durch mich, Cornelia Stüwe.

Meine Ziele:

  • mamazone auch in dieser nördlichsten Region bekannt zu machen - gerne auch als Gast bei Ihren Gruppentreffen oder mit einem Informationsstand bei Ihrer Veranstaltung. Eine Gesprächsgruppe existiert z.Z. nicht.
  • Für Brustkrebspatienten eine persönliche Anlaufstelle zu bieten, deren Angehörige und Interessierte eingeschlossen.

So kommen Sie mit mir in Kontakt:

Cornelia Stüwe aus Grömitz, langjährige mamazone
E-Mail: ostholsteinmamazonede
Mobil: 0151 41268331

Sie erhalten schnellstmöglich eine Rückantwort.


Spendenübergabe in Bad Schwartau

Der LandfrauenVerein Bad Schwartau e.V. und  das Frauenforum Bad Schwartau e.V. übergaben  Spenden an mamazone - Ostholstein


Der LandfrauenVerein Bad Schwartau e.V. und  das Frauenforum Bad Schwartau e.V. stellten ihre Angebote in zahlreichen Gesprächen vor und hatten viel Infomaterial dabei, das zum Ende des Abends komplett vergriffen war. Der Verein mamazone e.V. Abteilung Ostholstein bot diverse Broschüren rund um das Thema Brustkrebs sowie schicke Taschen und Stifte zum Mitnehmen an. Und die Gleichstellungsbeauftragte hielt spontan ihre offene Beratungssprechstunde ab.


Nun wurde der Erlös aus den Standmieten sowie dem Getränkeverkauf des Frauenforums   in Höhe von 280,50 Euro an Cornelia Stüwe von mamazone Frauen und Forschung gegen Brustkrebs e.V. in Ostholstein als kleiner Geldsack  übergeben. Diese Summe wurde mit einem Scheck um weitere 250 Euro vom LandFrauenVerein Bad Schwartau e.V. erhöht. Bereits im dritten Jahr engagiert sich der Verein auch zum Thema Brustkrebs mit dem Nähen von Herzkissen für Betroffene.

Herzlichen Dank an alle engagierten Frauen in Bad Schwartau und Umgebung für die großzügige Spende an mamazone e.V..


Ich freue mich, nun regelmäßig auf Einladung der Rexrodt von Fircks Stiftung und der Mutter/Vater- & Kind-Klinik Ostseedeich in Grömitz, die Frauen des Projektes „gemeinsam gesund werden“ über unsere Arbeit bei mamazone informieren zu dürfen.

Webseite der Klinik Ostseedeich
Webseite der Rexrodt von Fricks Stiftung


Komplementärmedizinische Sprechstunde am UKSH in Lübeck


Seit einiger Zeit gibt es an der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe (Gynäkologie) eine Komplementärmedizinische Sprechstunde, die sich an onkologische Patientinnen richtet. Zu diesem Thema traf sich die Regionalleiterin Ostholstein, Cornelia Stüwe, im Juni 2018 mit Jörg Riedl zu einem sehr angeregten und informativen Gespräch. Herr Riedl ist Apotheker für Klinische Pharmazie in der Geschäftsführenden Direktion des UKSH Campus Lübeck. Er ist sehr interessiert am Patientinnenwohl und an weiteren Erkenntnissen auf diesem Gebiet. Das Angebot ist insbesondere für die Patientinnen des Brustzentrums am UKSH Lübeck vorgesehen, steht aber auch bei Bedarf externen Betroffenen zur Verfügung – außer einer Überweisung vom Facharzt oder Hausarzt bestehen keine weiteren Voraussetzungen. Nach Terminvereinbarung wird i.d.R. ein spezieller Fragebogen ausgehändigt bzw. verschickt mit der Bitte um Ausfüllen und Rücksendung.

Weiterführende Informationen finden Sie unter
www.uksh.de/frauenklinik-luebeck/AmbulanzenSprechstunden/Spezialsprechstunden/Komplementärmedizinische+Sprechstunde.html

sowie unter der Telefonnr.: 0451 500-41920 zu den Bürozeiten: Mo - Fr: 7:30-16:00 Uhr


Termine der Regionalgruppe Ostholstein

Aktuelle Termine können Sie per E-Mail erfragen oder werden im Folgenden und auf der facebook-Seite von mamazone unter www.facebook.com/mamazone.ev veröffentlicht. 

Zur Zeit sind keine Beiträge verfügbar.