mamazone MAG 02/2012

Das mamazone MAG 02/2012 als PDF zum Download.

Inhalt

  • Ein Baby nach der Chemo
  • Brustkrebs mit 28, mit 35 glückliche Mutter
  • DETECT III-Studie – Tumorzellen im Blut zeigen den Weg für die richtige Therapie
  • Diabetes und Brustkrebs – Diabetes-Patientinnen unter Metformin-Therapie erkranken seltener an Brustkrebs
  • Brustkrebs und Schwangerschaft – Je schwerer das Baby, desto größer das Brustkrebsrisiko für die Mutter?
  • Chemotherapie ja oder nein? Neuer Gentest erleichtert die Therapieentscheidung
  • Fatigue – Ginseng hilft gegen chronische Müdigkeit
  • Mammographie-Screening – Doch kein Einfluss auf die Überlebensrate bei Brustkrebs?
  • Metastasierter Brustkrebs – Patientinnen profitieren von der Kombi-Therapie mit Everolimus und Exemestan
  • Krebsforschung – Steuern Giftstoffe des Gasbranderregers den Selbstmord von Zellen?
  • Krebsforschung – Krebsstammzellen: Es gibt sie doch!
  • Krebsforschung – Krebs entsteht, wenn die Zellpolizei p 53 versagt
  • Brusterhaltende Operation – Unbefriedigend: 20 Prozent der Patientinnen werden nachoperiert
  • Hygienemängel im Krankenhaus – Rostablagerungen, Silikatrückstände, OP-Tuch-Fusseln: Granulome nach Brust-OP durch „sterile Partikel“
  • Lympdrainage – Dauerverordnung seit Januar 2012 möglich
  • Leben nach Krebs – Ein LOTSE koordiniert die Langzeit-Nachsorge
  • Große Versprechen, leere Kassen – Reha-Antrag abgelehnt: Bitte geben Sie nicht auf!
  • Lieber Jakob
  • Projekt Diplompatientin 2012 – Mehr wissbegierige Brustkrebspatientinnen denn je
  • „Мeine Schuhe sind mein Zuhause“ – 38 Tage war ich allein auf dem Jakobsweg unterwegs
  • LaMamma in Hamburg und Augsburg – Mehr als 300 Breast-Care Nurses waren dabei
  • Avon-Läufe Berlin und München – Tausende liefen um die Wette und dem Regen davon
  • Neue CD von mamazone – Märchen helfen heilen – ein Hörbuch für Frauen mit Brustkrebs